Landgasthof zum Hecht (Bahlingen)

Das Gasthaus

EIN TRADITIONSGASTHAUS SCHREIBT BAHLINGER GESCHICHTE

Zunächst die Bitte Balingen auf der Alb und "unser" B A H L I N G E N am KAISERSTUHL, wo das Traditionsgasthaus Zum Hecht seit bald 300 Jahren seinen Standort hat, nicht zu verwechseln (siehe DIE ANREISE).



Oben: Aufnahme um 1900. Seit jeher prägt der Blick auf den Gasthof Hecht

mit der Bergkirche im Hintergrund das harmonische Bahlinger Dorfbild

Der historische Gasthof Hecht ist ein 18 Meter hohes und 270 Jahre altes Fachwerkhaus (2015)

Seit 1829 als der Metzgermeister Josef Boos den "Hecht" gründete liegt das Gasthaus in Familienhand und wird auch seit annähernd 200 Jahren von der Familie selbst bewirtet! Im Gemeinschaftsleben von Bahlingen spielt der "Hecht" überdies eine zentrale Rolle - siehe Kapitel ROLLE IN DER GESCHICHTE

Texte: Ebner
Bilder: Ebner, Gut

Oben: klassisches Kaiserstühler Gehöft mit Fachwerk und großem Innenhof RECHTS: auch auf diesem Bild um 1950 wird als Gasthaus und Metzgerei firmiert (Bild anklicken, dann besser lesbar) eine Bahlinger Metzgerei "HECHT"

eröffnete M. Boos bereits 1719 (Näheres dazu im Kapitel ROLLE IN DER GESCHICHTE)

Weitere Informationen zu diesen Themen im Internet



    Landgasthof zum Hecht
    Familie Gut
    Hauptstrasse 59
    79353 Bahlingen
    Telefon: +49 (0)7663 / 16 33
    Fax: +49 (0)7663 / 9 94 59
    eMail: info@zum-hecht.de
    http://www.zum-hecht.de/

    Historische Gasthäuser
                        und Gasthöfe in Baden