Landgasthaus-Hotel Maien (Rheinfelden-Obereichsel)

Das Gasthaus

Römische Wurzeln

Der „Maien“ gilt als das älteste Haus in Eichsel, einer geschichtsreichen Siedlung auf dem Dinkelberg. Während das heutige Gebäude auf das frühe 16. Jahrhundert zurückgeht, hält sich im Dorf die Vermutung, das seine Grundmauern in die Römerzeit zurückreichen. Altwirt Reinhard Börner spricht von einem Castrum, einem kleinen militärischen Römerlager, das aus drei Gebäuden bestanden haben soll, eines davon der „Maien“, ein zweites der Glockenturm der Kirche Sankt Gallus, die auf der anderen Seite des Dorfplatzes steht.


Das Traditionsgasthaus "Maien" und der

Dorfplatz bilden das Herz Obereichsels



Oben: auf einer Ansichtskarte um 1900. Rechts: so sah der Kunstmaler...

Helmut Vetter* das Gasthaus

Der „Maien“ im heutigen Rheinfelder Stadtteil Obereichsel vereinigt genau genommen zwei bedeutende Wirtshaustraditionen: der „Maien“ selbst erhielt seine Schildgerechtigkeit bereits am 8. März 1749 und ist eines der ältesten Gasthäuser auf dem Dinkelberg. Die Bausubstanz weist noch Elemente aus dem frühen 16. Jahrhundert auf. Die Besitzerfamilie (seit 1894) war zuvor Inhaberin des 1775 konzessierten Wirtshauses „Zum Wilden Mann“ in Niedereichsel und kaufte den damals geschlossenen "Maien". Der "Wilde Mann" ist seit 2018 geschlossen.

* Weitere Informationen zu H. Vetter im "Maien" bietet das Kapitel "Entdeckungen im Gasthaus" an

Texte: Boris Burkhardt
Bilder: Burkhardt / Ebner

Weitere Informationen zu diesen Themen im Internet

Essen und Übernachten

"Gut essen und ruhig schlafen"
...ist das Motto dieses gastlichen Hauses. Harmonisch schließt sich an das historische Landgasthaus der schöne Hotelanbau mit seinen 21 Einzel- und Doppelzimmern an.

Das Tagesmenü, Informationen zu den beliebten Grillabenden oder die Saisonalen Schmankerln (Bärlauchgerichte, Spargel, Variationen von frischen Pfifferlingen, Wild usw.) bitte dem KULINARISCHEN KALENDER entnehmen.


    Landgasthaus-Hotel Maien
    Familie Oliver Börner
    Maienplatz 2
    79618 Rheinfelden-Obereichsel
    Telefon: +49 (0)7623 / 7 21 50
    Fax: +49 (0)7623 / 72 15 30
    eMail: info@maien.com
    https://maien.com/

    Ruhetage/Öffnungszeiten: Ruhetage sind Donnerstag und Freitag ganztägig

    Empfehlen Sie uns ...  
    Historische Gasthäuser
                        und Weingüter in Baden