Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Historische Gasthäuser
Offenburg
Hotel Restaurant Sonne
Kontakt zum Gasthaus

Rund um das Gasthaus

Fachwerk, Boots und Badens Märchenschloss

Von der "Sonne" aus die Hauptstadt der Ortenau zu erkunden - das hat schon was. Sie wissen ja: gleich rechts und links neben unserem Ausnahmegasthaus sind zwei Barock-Größen (Rathaus und ehemaliges Bezirksamt) zu bewundern. Und wenn Sie, vorbei an der Ursula Säule, ins Städtchen spazieren...
Bild vergrößern ... gibt´s Fachwerk,
Bild vergrößern ... Jugendstil,
Bild vergrößern ... und ganz spezielle Häuser: in diesem 1720 erbauten Patrizierhaus war 1866 eine Hutfabrik untergebracht, 1899 ein Gasthaus Anker und 1926 das katholische Gesellenheim. Interesssant auch die Gedenktafel zu Ehren der Offenburger Soldaten in Südwestafrika
Bild vergrößern Und dann gibt es noch DEN Udo! Man muss keine Harley fahren oder Westernfan sein, aber diesen Laden mit den sensationellen Boots müssen Sie gesehen haben!! Als Schuhmacher in der dritten Generation (!!) hat sich Udo Meier auf Stiefel Kreationen -

Bild vergrößern - manche sagen "Kunstwerke"- spezialisiert. Prima Laden, cooler Typ, Boots vom Feinsten. Hingehen, gucken, Schwätzchen halten - OG, Gerberstraße 17.
Bild vergrößern Die stimmungsvolle Wanderung zum Schloss Ortenau, auch "Badens Märchenschloss" genannt (siehe Link unten) sei Ihnen ebenfalls empfohlen. Ausführliche Tourenbeschreibung bitte unten DOWNLOADEN.