Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Historische Gasthäuser
Breisach - Oberrimsingen
Gasthof Löwen
Kontakt zum Gasthaus

Anekdoten & Mehr



Zum Thema "Überlieferungen" finden Sie hier in Kürze einige heitere Anekdoten...
Bild vergrößern
Bild vergrößern Eine nette Geschichte ereignete sich am Rande der Premierenvorstellung bei Theateraufführungen im "Löwen - Ballsaal"...**

... als da wären:
Sport anno dazumal
Der Verbrecher Schreck
In Saus und Braus
Zum Telefonieren ins Gasthaus
Einmal Ballsaal 50 Pfg.
... wie gesagt - "demnächst in diesem Theater".


Zwei nicht alltägliche Gebäude, die zu Oberrimsingen gehören, verdienen besondere Aufmerksamkeit. Bei Besuchen im "Löwen" werden Abstecher zum Schloß in Oberrimsingen und der etwas abseits, im heutigen Friedhof, gelegenen Grüninger Kapelle sehr empfohlen.
Bild vergrößern Über aktuelle Veranstaltungen im Oberrimsinger Schloß und dessen Öffnungszeiten sowie zu den den bisherigen
Bild vergrößern Besitzverhältnissen, die sich nicht zuletzt in den Wappen am Haus spiegeln, können Sie sich anhand des Linkangebotes (ganz unten) aktuell informieren.

Zwischen 1733 und 1776 wurde die gewaltige Schlossanlage im Stil eines französischen Frühklassizismus und in Anlehnung an den Stil des bekannten Deutschorden-Baukünstlers Franz Anton Bagnato vom Voralberger Baumeister Kaspar Zengerle erbaut.

Plünderung, Brandstiftung und ein Mord -
über die bewegte Geschichte der Grüninger Kapelle lesen Sie bitte via Download (kurzer Klick direkt unterhalb der folgenden beiden Bilder) Näheres.
Bild vergrößern Die Grüninger Kapelle in einem Stich des 18. Jahrhunderts
Bild vergrößern