Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Historische Gasthäuser
Meersburg
Hotel Weinstube Löwen
Kontakt zum Gasthaus

Hotel Weinstube Löwen




Im Herzen des mittelalterlichen Städtchens Meersburg steht am historischen Marktplatz der prachtvolle Gasthof Löwen. Und das schon seit Jahrhunderten. Der "Löwen" gehört zu den ältesten Meersburger Gasthäusern. Das altehrwürdige Bürgerhaus hat seit seinem Ursprung im 15. Jahrhundert. Ockerrot leuchtet die Fassade mit grünen Fensterläden und der goldenen Schrift zwischen üppig wuchernden Glyzinien.

Wenn die dichten Trauben des "Blauregens" an der Hauswand des "Löwen in voller Blüte stehen und die Tische auf der zauberhaften Terrasse eingedeckt sind, ist das Bild an Romantik nicht mehr zu überbieten.Das sehen auch die zahlreichen Besucher des Bodenseestädtchens so. Gäste aus aller Welt zücken ihre Kameras wieder und wieder, wenn sie vom Seeufer aus die "Steig" hinauf kommen, um kurz vor Erreichen des Obertors auch die äußerst malerische Kulisse am Marktplatz festzuhalten.
Erst im Winter kehrt in der tausendjährigen Burgenstadt wieder Ruhe ein. Schwer zu sagen, ob der Genuss im Sommer auf der idyllischen Terrasse größer ist oder in der kälteren Jahreszeit in einer der urgemütlichen Weinstuben im Haus. Wo auch immer - unübersehbar heißt ein mächtiger Goldlöwe den Gast willkommen.
Im Inneren des denkmalgeschützten Hauses ergeben die mit Zirbenholz getäfelten Decken und Wände und der große Kachelofen ein behagliches Stubengefühl. Vornehm präsentiert sich die helle Löwenstube mit Stuckornamenten.

Texte und Fotos: Brigitte Schäfer

Essen & Übernachten

Die Küche des "Löwen" verwöhnt den Gast mit regionalen und internationalen Gerichten. Wie wichtig hier die saisonale Frische ist, zeigt der kulinarische Kalender, der kreative Gerichte im Takt der Jahreszeiten anbietet. Dass in einem Weinstädtchen am Bodensee zum kulinarischen Genuss ein gutes Viertele gehört versteht sich von selbst.

In einem der gut ausgestatteten 18 Doppelzimmer und einem Einzelzimmer kann man ruhig schlafen und neue Kräfte sammeln. Zu sehen und zu erleben gibt es in Meersburg und Umgebung unendlich viel. Dafür ist auch die zum "Löwen" gehörende Villa Sonnenschein im 2 km entfernten Daisendorf ein guter Ausgangspunkt. Hier stehen drei Ferienwohnungen in ruhiger Panoramalage zur Auswahl.

Die meisten Besucher erreichen Meersburg wohl mit der Autofähre von Konstanz-Staad aus. In der PERSONEN-SCHIFFFAHRT bestehen Verbindungen von sämtlichen Häfen am See mit den Kursschiffen der Bodenseeflotte. Die Fährverbindung zwischen Romanshorn und Friedrichshafen eignet sich für die Anreise aus der Schweiz.
Bild vergrößern Der alte Meersburger Hafen (Karte um 1940) wird heute noch für die Personenschifffahrt genutzt...
Bild vergrößern die Anlegestelle der Autofähre aus Konstanz-Staad befindet sich weiter östlich unterhalb des Stadttores
Bild vergrößern Mit der Autofähre zum...
Bild vergrößern Meersburger Fährehafen...

Bild vergrößern und im "Löwen" einkehren!
Bild vergrößern Rückfahrt nach Konstanz

Bilder

Alte Burg Meersburg
Zirbenstube mit Erinnerungen an Johann Baptist Lingg
Weinfenster
An der Steig zwischen Unter- und Oberstadt
Marktplatz mit Löwen und Obertor
Blick zurück auf Meersburg von der Fähre aus gesehen
Altes Kaufhaus am Marktplatz in Meersburg
Blick über die Dächer von Meersburg mit Fähre und Insel Mainau im Hintergrund
Hafen, mit Gredhaus (rechts), dem alten Handels- und Lagerplatz
Unterstadt Meersburg
Büste Annette von Droste Hülshoff