Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Historische Gasthäuser
Bernau-Oberlehen
Hotel Breggers Schwanen, Hochtal-SPA
Kontakt zum Gasthaus

Hotel Breggers Schwanen, Hochtal-SPA




Wer Bernau und das herrliche Tal erlebt, stimmt der Gemeindeverwaltung zu, die auf ihrer Homepage (siehe Link unten) vom schönsten Hochtal im Naturpark Südschwarzwald spricht. Hier finden Besucherinnen und Besucher neben dem einmalig harmonischen Landschaftsbild eine stimmige, klassische Schwarzwaldbesiedlung ohne nennenswerte "Bausünden".

Das verpflichtet. Die über 300 Jahre alte Geschichte des Traditionsgasthauses "Hotel Breggers Schwanen" zu bewahren und parallel zeitgenössische Komfort- und Qualitätsstandards zu vermitteln ist das Hauptanliegen der Familie Bregger. Wie die folgenden Bilder zeigen wird dieses Ziel mit Bravour erreicht.
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern Rechts der Holz-Glasbau von 2011, ein lichtdurchflutetes architektonische Meisterstück von Carl Langenbach (u.a. Haus der Bauern, Freiburg) ist der umgebenden Natur angepasst. Zurückhaltende Eleganz...
Bild vergrößern und eine gewisse Leichtigkeit kennzeichnen das Gebäude. Die Glaselemente lassen eine unvergleichliche Landschaft in immer neuen Lichtvarianten direkt ins Haus hinein.

Wie stellen wir uns ein typisches Schwarzwaldhotel vor? Großes behäbiges Gebäude, ausladendes weit heruntergezogenes Walmdach, mit Holzschindeln verkleidete Fassade, viele kleine blumengeschmückte Fenster, gemütliche Stuben und freundliche Gastlichkeit. All dies trifft auf das Hotel Schwanen in Bernau zu.

Aber die Zeit bleibt nicht stehen, und alles fließt. Seit Herbst 2011 bietet ein Erweiterungsbau neben modernen Zimmern und Suiten eine große Wellness- und SPA-Landschaft. Die beeindruckende Architektur führt Altbewährtes und neuen Zeitgeist harmonisch zusammen. Nun kann sich der Gast im sonnenverwöhnten Bernauer Hochtal im Traditionshaus oder dem Erweiterungsbau verwöhnen lassen - stets mit freiem Panoramablick in die je nach Jahreszeit grüne oder weiße prächtige Schwarzwaldlandschaft.

Texte und Fotos: Brigitte Schäfer + FJ Ebner
Bild vergrößern Im SPA Bereich spiegelt sich das Bernauer Hochtal
Bild vergrößern ... und das Hochtal im Blick aus der Lounge (Anbau) - schöner geht´s eigentlich nicht

Essen & Übernachten

Breggers Schwanen bietet Kontraste. Während in den drei traditionellen Stuben im Stammhaus dunkles Holz für Gemütlichkeit sorgt, vermittelt der neue Gastraum im Erweiterungsbau mit seinem hellen Holz und großen Fenstern Helligkeit und Weitsicht. Der Küchenchef verwöhnt mit leichter Küche, die einen Hauch mediterranen Charakters erkennen lässt. Bei den frischen, saisonalen Gerichten werden bevorzugt regionale, heimische und Bio-Produkte verwendet. Die Gasträume stehen nur den Hotelgästen zur Verfügung.

Zum Übernachten kann der Gast zwischen 20 Doppelzimmern und einer Suite im Stammhaus sowie nun 20 weiteren Doppelzimmern und fünf Suiten im Neubau wählen. Ruhe und gesunde Höhenluft sind inbegriffen.

Ihre Anreise wird via B 500, St. Blasien oder Schluchsee - Menzenschwand erfolgen. Also über weitere Schwarzwaldhighlights, wo man ruhig schon eine erste Pause einlegen kann....
... bevor es weiter geht zum Schwarzwälder "Filetstück" nach Bernau. Einen einzigen gleichnamigen Ort werden Sie allerdings vergeblich suchen. Elf verstreute Weiler bilden im weiten Hochtal den Luftkurort Bernau und geben der Schwarzwaldgemeinde die nötige Weite und Naturnähe. Den "Schwanen" finden Sie im Ortsteil Oberlehen.

Bilder

Stammtisch am alten Kachelofen
Gaststube mit bemalter Holzdecke
Gaststube mit Burgunderuhr
Lounge im Schwanen mit Blick ins Bernauer Hochtal
Erweiterung des Schwanen im neuen Schwarzwaldstil