Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Historische Gasthäuser
Bahlingen
Landgasthof zum Hecht
Kontakt zum Gasthaus

Landgasthof zum Hecht


EIN TRADITIONSGASTHAUS SCHREIBT BAHLINGER GESCHICHTE

Zunächst die Bitte Balingen auf der Alb und "unser" B A H L I N G E N am KAISERSTUHL, wo das Traditionsgasthaus Zum Hecht seit bald 300 Jahren seinen Standort hat, nicht zu verwechseln (siehe DIE ANREISE).
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern Oben: Aufnahme um 1900. Seit jeher prägt der Blick auf den Gasthof Hecht
Bild vergrößern mit der Bergkirche im Hintergrund das harmonische Bahlinger Dorfbild

Der historische Gasthof Hecht ist ein 18 Meter hohes und 270 Jahre altes Fachwerkhaus (2015)

Seit 1829 als der Metzgermeister Josef Boos den "Hecht" gründete liegt das Gasthaus in Familienhand und wird auch seit annähernd 200 Jahren von der Familie selbst bewirtet! Im Gemeinschaftsleben von Bahlingen spielt der "Hecht" überdies eine zentrale Rolle - siehe Kapitel ROLLE IN DER GESCHICHTE

Texte: Ebner
Bilder: Ebner, Gut
Bild vergrößern Oben: klassisches Kaiserstühler Gehöft mit Fachwerk und großem Innenhof RECHTS: auch auf diesem Bild um 1950 wird als Gasthaus und Metzgerei firmiert (Bild anklicken, dann besser lesbar) eine Bahlinger Metzgerei "HECHT"
Bild vergrößern eröffnete M. Boos bereits 1719 (Näheres dazu im Kapitel ROLLE IN DER GESCHICHTE)

In Baden bleiben!

Wie bereits erwähnt liegt Bahlingen am Kaiserstuhl. Dies sei nochmals für "außerbadische" Besucher/innen erwähnt, damit diese sich nicht in Balingen (ohne "h") auf der schwäbischen Alb wieder finden.
Bild vergrößern Der Besuch im Bahlinger "Hecht" sollte immer mit einem "Fährtle" durch die herrliche Kaiserstühler Landschaft verbunden werden
Bild vergrößern Bei einer Fahrt durch den Kernbereich des Kaiserstuhl nutzen Sie vielleicht die K4976, vorbei an Oberbergen...
Bild vergrößern weiter via K5140, über Schellingen
Bild vergrößern und auf verschwiegenem Passsträßchen. Auf diesem Weg kommen Sie übrigens am ehemaligen Mineralbad SILBERBRUNNEN vorbei (siehe Kapitel ÜBERLIEFERUNGEN & MYTHOLOGIE).

Bild vergrößern Wenn das Ortsschild von Bahlingen passiert ist,
Bild vergrößern müssen Sie eigentlich nur noch auf die Bergkirche "zielen", zu deren Füssen Sie den "Hecht" finden.

Bilder

Der Kachelofen wird ab der "Übergangszeit" mit Buchenholz beheizt
Nicole D. hat 2014 ihre Ausbildung als Restaurantfachfrau abgeschlossen und fällt angenehm durch ihre besondere Freundlichkeit und Erkennen des Gästeanliegens sowie pfiffig-dezenten Service auf. Ein Gewinn für den "Hecht" und die Gäste!