Startseite zum Kontaktformular zum Menü
Historische Gasthäuser
Freiburg
Greiffenegg Schlössle
Kontakt zum Gasthaus

Die Wirtsleute



Toni F. Schlegel liegen mit seiner tfs-consulting besonders traditionelle Häuser am Herzen, die er am Leben erhalten und für ein Publikum erschließen möchte, dem genormte Gastronomie ein Graus ist.
Unter seiner Leitung stehen überdies der rustikale Ganter Brauereiausschank am Münsterplatz, das behagliche Deutsche Haus in der Schusterstraße sowie der Szenetreff Weber's Weinstube, in dem man bis 03.00 Uhr morgens verweilen kann. Seit 2014 ferner das "Grace", eines der wenigen "großstädtischen" Lokale in Freiburg sowie "Oscars", ein Café und Bistro mit französischem Flair, bekannt für seine große Frühstücksauswahl.
Bitte beachten Sie dazu das Link-Angebot unten auf dieser Seite.
Bild vergrößern Mit Toni F. Schlegel zog wohltuende
Bild vergrößern Kontinuität ins "Schlössle". Zuvor gab es nach der Ära "Rommels Schlößchen" (Ansichtskarte um 1900) verschiedene Inhaber - s. Aufzählung weiter unten.
Bild vergrößern
Bild vergrößern Aus der Zeit als Familie Hausin Inhaber war stammt diese am 30.11.1961 gestempelte Ansichtskarte (Vorderseite - linkes Bild). Die Wirtsleute selbst haben den Text geschrieben. Weitere Karten unter HISTORISCHE ANSICHTEN.

T. Schlegel, der Gastronom "aus Berufung", bezeichnet das Greiffenegg - Schlössle als sein frühes "Traumobjekt". Wer das Schlössle und den Blick auf Freiburg kennt kann diese "Liebe auf den ersten Blick" gut verstehen. Seit 1995 erfreut sich Toni F. Schlegel dieser "Liebe" zum traditionsreichen Haus auf dem Schlossberg.

Bisher recherchierte Wirte Folge vor Toni Schlegel:

Seit den 1890er Jahren "Rommel's Schlößchen"
Um 1920 "Städtisches Cafe"

Seit Anfang der1920er firmiert als Inhaber ein Richard Bürgi, der eine Ansichtskarte mit selbst gemaltem Bild des Greiffenegg Schlössle vertrieb - s. UNTEN RECHTS - Freiburger Adressbuch von 1922 "Familienname: Bürgi / Vorname: Richard / Beruf: Wirt "Greiffenegg-Schlößle" Ab 1930 taucht Richard Bürgi übrigens mit Colonial- und Textilwaren in Haslach, Gutleutestraße 32 (heute Carl-Kistner-Straße) auf

In den 1950er / 1960er Jahren: Inhaber Heinz Hausin, Konditormeister
Um 1970: Kurt Zelz
1980: E. Ortlieb, Küchenmeister

In der Zeitschrift "Wirtschaft im Südwesten" erschien ein interessantes Portrait des vielseitigen Gastronomen Toni Schlegel. Sie können den Beitrag gleich hier, unterhalb dieses schönen Restaurant - Stempels aus den 1950er Jahren
D O W N L O A D E N.
Bild vergrößern
Bild vergrößern Vom Inhaber (um 1925) Richard Bürgi gemalte Ansichtskarte - zum Vergrößern bitte anklicken